Schminke und Make Up

Was bei Make-Up an Fasching oder Halloween zu beachten ist

Sowohl an Fasching als auch an Halloween ist buntes Make-Up oft ein wichtiger Bestandteil. Allerdings gilt es hier, vorsichtig zu sein: Spezielle Partyschminke ist inzwischen in großer Auswahl im Handel erhältlich, sollte aber nicht zu lange aufbewahrt werden. Wer in einem alten Karton im Keller noch Faschings-Make-Up findet, riecht am besten zunächst daran: Bei einem ranzigen Geruch ist es besser, das Produkt zu entsorgen und neue Schminke zu kaufen. Insbesondere, wenn diese bereits vor Jahren verwendet wurden, ist das Risiko hoch, dass durch Bakterien Hautirritationen entstehen können.

Doch auch bei neuen, ungeöffneten Produkten ist nicht immer gewährleistet, dass man die Inhaltsstoffe problemlos verträgt. Am sichersten ist deshalb, vorab einen Hauttest auf einer kleinen Stelle im Gesicht durchzuführen - das ist vor allem bei Kindern zu empfehlen. Sollte ein Produkt Pickel oder Quaddeln verursachen, ist dies in der Regel schon nach rund 20 Minuten der Fall.

shadow

Filter schließen
 
von bis
  •  
1 von 13
1 von 13